martin_header02

 Einladung zur Fasten - Wanderwoche nach Dr.Buchinger

und Dr.Lützner für Gesunde!

Entschlacken - Abnehmen - Entspannen

 

Fasten und Wandern - Eine Kombination aus Urlaub und Stärkung deiner Selbstheilungskräfte, um mit mehr Freude und Leichtigkeit durchs Leben zu gehen!

Fasten entschlackt den Körper und fördert die natürlichen Selbstheilungskräfte des Körpers.

Nutzen Sie diese Woche um überflüssige Pfunde hier zu lassen und Energie und Lebensfreude in der Natur beim Wandern in der Gruppe aufzutanken. Machen Sie Ihre Fastenzeit zu einem besonderen Erlebnis.

 

... und darauf können Sie sich freuen:

ü  Fasten nach Dr. Buchinger und Dr. Lützner

ü  Ärztlich geprüfte Fastenleitung

ü  Individuelle Fastensprechstunde

ü  Informationen zu Fastenstoffwechsel, Fasten- und Aufbautagen

ü  Phantasiereisen und Entspannungsübungen

ü  Geführte Morgenspaziergänge

ü  Geführte Wanderungen

ü  Wellness, Sauna, Fitnessraum,

ü  Kneipp-Erlebnisse

ü  Zeit und Ruhe für eigene Bedürfnisse

 

... selbstverständlich mit:

ü  Hochquellwasser und gesunden Kräutertees ganztägig

ü  Biologischen Zitronen, Honig

ü  Wertvollen Pflanzenfrischsäften zur Unterstützung des Stoffwechsels

ü  Ernährungstipps für den Alltag

ü  Hochwertiger Fastenverpflegung, gesunde biologische Gemüsebrühe

ü  Informationen für fastenunterstützende Maßnahmen

ü  Abends gemütliches Beisammensein, Reflexionen, Diskussionen etc...

 

Was gibt es einfacheres und wirkungsvolleres, als Fasten und dabei Natur pur zu genießen?

Seele, Geist und Körper blühen auf, die Unternehmungslust wird geweckt.

 

Wann: In Plannung

 

Trainer: Ing. Martin Hannes Hammelhofer

   Ärztlich geprüfter Fastenleiter

 

Mitzubringen sind:

 

Hausschuhe, Turnschuhe, feste Bergschuhe, Wanderbekleidung, warme Kleidung, Regenschutz, Trainingsanzug, Trinkflasche, Wärmeflasche, Humor, Spaß, Freude und was man halt so braucht für eine Woche auswärts…..

 

Anmeldung: Bitte schriftlich mit dem beigefügten Anmeldeformular. Alle Informationen und AGBs finden Sie auf meiner Homepage unter  www.mh-training.at

 

 Was ist Fasten nach Dr. Buchinger?

ü  Verzicht auf feste Nahrung. Beim Fasten nimmt man nur Flüssiges zu sich. (Gemüsebrühen, Obst- und Gemüsesäfte, Tees und natürliches Quellwasser.)

ü  Verzicht auf Alkohol, Nikotin, Kaffee und Süßigkeiten und alle Genußmittel.

ü  Freiwillig und in eigener Verantwortung für eine begrenzte Zeit. Freier Wille, denn die psychische Komponente ist wichtig.

ü  Regelmäßige Darmentleerung

ü  Ausreichende Bewegung in der Natur

ü  Reichliche Flüssigkeitszufuhr

ü  Ruhe und Entspannung


Fasten ist nicht:

ü  Hungern. Hungern ist unfreiwilliger Nahrungsentzug.

ü  Schonkost. Wer am Freitag Fisch isst oder auf Fleisch verzichtet, fastet nicht, sondern isst eine Art Schonkost.

ü  Diät. Kalorienreduzierte Gerichte zu sich nehmen oder eine Diät durchführen ist nicht Fasten.

ü  "Wer hungert, fastet nicht - Wer fastet, hungert nicht“


Was Sie durch Fasten gewinnen können, kann sich sehen lassen:

ü  Gewichtsreduktion - ohne Hungergefühl und bei bestem Wohlbefinden.

ü  Entgiften und entschlacken. Gift- und Schlackenstoffe werden zusammen mit den Fett- und Eiweißdepots ausgeschieden.

ü  Entsäuerung des Bindegewebes. Die Haut strafft sich, sie wird glatter und Hautunreinheiten können verschwinden.

ü  Sanierung des Darms und des gesamten Verdauungstrakt. Der komplette Verdauungstrakt und der Darm können sich im Fasten regenerieren.

ü  Stärkung des Immunsystems. Darmsanierung und psychosomatische Wirkung des Fastens sorgen dafür, dass die körpereigene Abwehr wieder in Schwung kommt.

ü  Impuls zur Verhaltensänderung. Fasten ist eine Chance, von schädlichen Genussmitteln wie Alkohol und Nikotin sowie von falschen Ernährungsgewohnheiten loszukommen.

ü  Neues Gefühl von Leichtigkeit, Lebensfreude und Energie

ü  Selbsterfahrung

 

Welche Voraussetzungen brauchen Sie für ein Fasten für Gesunde?

 

ü  Gesund ist, wer sich gesund fühlt, voll funktionstüchtig ist (auch wenn man körperlich behindert ist) und keine Medikamente braucht.

ü  Sie sind seelisch - geistig - körperlich - gesund, entscheidungsfähig und innerlich stabil

 

 Wer darf nicht fasten?

 

ü  Schwangere und stillende Mütter

ü  Bei Diabetes

ü  Bluthochdruck

ü  Bei Einnahme von Macumar (Blutverdünner)

ü  Migräne und Depression

 

 

Ich freue mich auf Ihr Kommen!